Teilnehmer des Masters in Marketing Management

Der erste Jahrgang des berufsbegleitenden Masters in Marketing Management startete im Oktober 2014 und hat den Studiengang mittlerweile erfolgreich beendet. Der MMM beweist nun bereits seit mehreren Jahren wie erfolgreich ein wissenschaftlich fundiertes Studium mit dem Beruf verbunden werden kann. Hier finden Sie Bilder und Eckdaten über die Jahrgänge des Masters in Marketing Management.


Erster Jahrgang des Masters in Marketing Management

Die erste Kohorte des Studiengangs - MMM Class I (2014-2016) - umfasst 24 Teilnehmer aus Bayern und Baden-Württemberg.

Die Bandbreite ihrer Arbeitgeber umfasst u.a. die folgenden Branchen: Sportartikelindustrie, Unternehmensberatung, Werbung, Marktforschung, Groß- und Einzelhandel, Telekommunikation, Transport, Elektroindustrie, Glasindustrie, Informationstechnik/-dienste, Baustoffindustrie, Kosmetikindustrie und Öffentlicher Dienst.

Zu den Arbeitgebern zählen sowohl Großunternehmen (z.B. adidas, GfK, Siemens, Fraunhofer-Institut) als auch mittelständische Unternehmen (z.B. Breuninger, Gaudlitz) und kleinere Unternehmen.

Gruppenfoto der MMM Class I (2014-2016)

Zweiter Jahrgang des Masters in Marketing Management

Die zweite Kohorte des Studiengangs - MMM Class II (2015-2017) - umfasst 33 Teilnehmer aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Sachsen und Schleswig-Holstein.

Die Bandbreite ihrer Arbeitgeber umfasst u.a. die folgenden Branchen: Automotive, Banken, Baubranche, Energieerzeugung, Großhandel, Kosmetik, Lebensmittel und Getränke, Logistik, Marketingberatung, Messewesen, Schreibwaren, Touristik und Versandhandel.

Zu den Arbeitgebern zählen sowohl Großunternehmen (z.B. Amazon, BMW, Siemens, Commerzbank) als auch mittelständische Unternehmen (z.B. Brochier, R&H Umwelt) und kleinere Unternehmen.

Gruppenfoto der MMM Class II (2015-2017)

Dritter Jahrgang des Masters in Marketing Management

Die MMM Class III (2016-2018) umfasst 34 Teilnehmer aus Bayern und Baden-Württemberg.

Die Teilnehmer sind u.a. in folgenden Branchen tätig: Automobilindustrie, Bildung, Chemie, Elektronikeinzelhandel, Elektrotechnik, Gesundheitswesen, Großhandel, Logistik, Marktforschung, Medienbranche, Medizintechnik, Pharmazie, Sportindustrie, Unternehmensberatung und in der Versicherungsbranche.

Zu den Arbeitgebern zählen dabei sowohl Großunternehmen (z.B. adidas, Audi, Siemens) als auch kleine und mittelständische Unternehmen (z.B. Destilla GmbH).

Gruppenfoto der MMM Class III (2016-2018)

Vierter Jahrgang des Masters in Marketing Management

Die MMM Class IV (2017-2019) umfasst 33 Teilnehmer aus Franken (z.B. Nürnberg), der Oberpfalz (z.B. Amberg) und Schwaben (z.B. Augsburg).

Die Arbeitgeber der Teilnehmer stammen u.a. aus folgenden Branchen: Automobilzulieferer, Bankwesen, Elektrotechnik, Energie, Gesundheitswesen, Handel/Konsum, Informationstechnologie, Marktforschung, Maschinenbau, Medizintechnik, Sportartikel, Verkehrswesen.

Sowohl Großunternehmen (z.B. Lufthansa, Siemens, adidas) als auch kleine und mittelständische Unternehmen (z.B. hl-studios) sind unter den Arbeitgebern der Teilnehmer zu finden.

Gruppenfoto der MMM Class IV (2017-2019)

 

Fünfter Jahrgang des Masters in Marketing Management

Die MMM Class V (2018-2020) umfasst 32 Teilnehmer, die vorwiegend aus dem Raum Bayern und Baden-Württemberg stammen.

Die Teilnehmer sind u.a. in folgenden Branchen tätig: Automobilindustrie, Event- & Gastronomiebereich, Gesundheitswesen, Industrie & Technologie, Informationstechnik, Logistik, Maschinen- & Anlagenbau, Mode & Konsumgüter, Pharma- & Chemieindustrie, Reha- & Fitnessbranche, Unternehmensberatung, Werbung & Marketing.

Zu den Arbeitgebern zählen dabei sowohl Großunternehmen (z.B. BMW, Deutsche Post, Weleda) als auch kleine und mittelständische Unternehmen (z.B. Stadtreklame Nürnberg).

Gruppenfoto der MMM Class V (2018-2020)